775,5 Gramm Kokain in einer Wohnung sichergestellt

Die Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität konnte im Zuge der Durchsuchung einer Wohnung eines mutmaßlichen Suchtmitteldealers insgesamt 775,5 Gramm Kokain, in zahlreichen kleinen Mengen verpackt, sicherstellen.
Der mutmaßliche Dealer (21 Jahre alt) war zuvor von den Ermittlern in Wien-Wieden observiert und wegen des Verkaufs von Suchtmittel festgenommen worden.

Quelle