Autolenkerin (84) fuhr Ehemann nieder – tot

Zu einem tragischen Unfall ist es am Montag im Kärntner Wolfsberg gekommen:
Eine 84-jährige Pensionistin stieß dort beim Rückwärtsfahren ihren Gatten (87) nieder, der gerade wegen eines Fahrerwechsels aussteigen wollte.
Der Mann schlug mit dem Hinterkopf auf dem Boden auf – er konnte nicht mehr reanimiert werden.

Hier mehr dazu