Der Staat macht die unsinnigsten Dinge die uns allen Schaden

Immer wieder müssen wir erkennen was der Staat für unsinnige Dinge veranstaltet.

Wer nicht mitmachen will wird mit Strafe bedroht, oder verliert seine Existenz. Wir alle können ein Lied davon singen. Seien es Gebühren, seien es Steuern, oder Vorschriften die Existenzbedrohend sind. Bzw vor Unsinn nur so dampfen.

Allein was auf Wirte und Unternehmer dieses Jahr zugekommen ist.
Mogelpackungen. Beschönigungen wo sie nicht hingehören. Aber Streitigkeiten  in den Parteien selbst. und vieles mehr.

Zeit im Blick berichtete immer wieder.

Freeman hält diesen Staat den Spiegel vor Augen. Die vielen Unsinnigkeiten werden den “Mächtigen” dieser Welt zurückgegeben, zurück gespiegelt.

Was die Kronen Zeitung heute schreibt ist so unglaublich, ja verrückt. 3000 EURO für Asylanten die eine zweit Frau haben?

Auch der Hass der aus solchen Aktionen des Staates entsteht ist Widerstand und Gegenbewegung.