Die prominenteste Inspirationsquelle für Klatsch und Tratsch

Ist Klatsch und Tratsch eine Kunst oder bloß Untugend?

Spendenbanner Canvas Element vs Steady?


Anzeige

Roter Teppich auf Treppe
Was tut sich so, backstage und hinter den Kulissen der Traumfabriken? | Alexas_Fotos / Pixabay

Sein Outing war mindestens so überraschend wie der Skandal um einen beliebten Moderator, und wer hätte gedacht, dass die bekannte Schauspielerin …?
Das Leben der Promis ist die wichtigste Zutat der gehobenen Gerüchteküche und wir alle schnuppern da gerne rein.

Klatsch und Tratsch: Kunst oder Untugend?

Stars und Sternchen aus Musik, Film und Fernsehen gibt es ja in etlichen Kategorien: Bekannte, Beliebte (und solche die es noch werden wollen), teilen wir vom A-Promi bis mindestens zur Dschungelcamp-Klasse ein.

Wir schreiben hier ja auch einiges über “Personen des öffentlichen Lebens” wie es per Presse-Definition so schön heißt. Da geht es etwa um Politiker oder bekannte Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, eine eher trockene Sache also.

Aber wir beleuchten auch die schillernden Akteure aus der Unterhaltungsbranche und was diese so für unsere Rubrik Film, Video und TV liefern. Hier geht es aber nicht immer nur um nüchterne Zahlen und Daten, sondern oft um Eindrücke, Behauptungen und eben Gerüchte.

Klatsch und Tratsch ist einfach ein soziales Bedürfnis, war lange vor Erfindung von Presse, Rundfunk und Internet in allen Bevölkerungsschichten verbreitet. Diese “Kunst von Enthüllungen über Dritte“, wie es ein ein deutscher Soziologe mal beschrieb, lässt sogar das Paradoxon des offenen Geheimnisses glaubhaft erscheinen.

Gute Seiten, schlechte Seiten – und eine besondere Quelle

Doch zurück zu unseren allseits beliebten Prominenten der kreativen Welt. Woher kriegen wir eigentlich all die Neuigkeiten von und über diese her?
Nun, auf der Suche nach Quellen findet man allerhand – “Gute Seiten, schlechte Seiten”. Selten aber doch auch Websites die man zweifellos in die Kategorie “A” in Sachen Promi Klatsch und Tratsch reihen darf.

Die Betreiber von www.loomee-tv.de sind immer vor den großen Pressegenturen mit dem neuesten Nachrichten aus den Musik- und Filmstudios, angesagten Clubs oder Hotels, da. Und sie wissen mehr was hinter den Kulissen vorgeht.

Keine Ahnung woher die Leute wissen, das etwa Ed Sheeran auf all den modernen Kram pfeifft und seine höchst erfolgreichen musischen Arrangements auf Papier zusammenstellt.

Dort erfährt man auch, wann die legendäre Formation Deep Purple ihre Gitarren an den Nagel hängen wird und warum Ian Gillan und Ritchie Blackmore nicht mehr zusammen rocken werden.
Erst kürzlich musste Justin Timberlake sein New York Konzert absagen – warum? Das steht alles auf LooMee TV!

Natürlich berichtet die Site nicht nur von Musikern aller Generationen, sondern auch aus dem Film-Business erfährt man quer durch alle Genres, was warum demnächst über die Fernsehschirme oder Kinoleinwände flimmert.

Wird Johnny Depp doch noch einmal als Captain Jack Sparrow für eine Neuauflage von “Fluch der Karibik” an Bord sein? Oder haben die Studiobosse gar das Ende der beliebten Figur beschlossen?

Aktuell war für mich spannend, was wohl „Queen“-Gitarrist Brian May bei der Londoner Premiere von “Bohemian Rhapsody” über diese Biopic sagte. Nur soviel: Es dreht sich alles um Freddy Mercury
Denn trotz das wir auch alle möglichen Presseinfos solcher Events bekommen, findet sich auf LooMee TV etwas einzigartiges, etwas das sonst keiner weiß.

Daher ist es zumindest für mich persönlich eine Inspiration zum Thema Klatsch und Tratsch über Promis, aber ein Startpunkt für Recherchen zu fundierten Informationen aus der Kreativ-Wirtschaft.