Drogen – Drogen: Vorfälle in Niederösterreich

So gab es wieder einen Vorfall mit Messerangriff beim Bahnhof Wiener Neustadt. Der angegriffene wurde schwer verletzt ins dortige Krankenhaus gebracht.

Ein weiterer Vorfall: Ein unter Drogeneinfluss stehender Buslenker, der mindestens 54 Fahrgäste an Bord hatte.

Kronen Zeitung: Da wird sich der Arbeitgeber aber gar nicht freuen: Ein Flixbus-Fahrer mit 54 Passagieren an Bord geriet Donnerstagabend auf der A5 in Niederösterreich in eine Schwerpunktaktion der Verkehrspolizei – und wurde rasch als Drogenlenker entlarvt. Die ungehaltenen Fahrgäste mussten vier Stunden auf Ersatz warten.

Hier die nicht alltägliche Geschichte.