Festnahme bei Drogenkontrolle

Eine 20-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 16. Februar 2020 mit ihrem Pkw zum Parkplatz am Rutzinger See in Hörsching.
Eine Polizeistreife bemerkte den Pkw und führte eine routinemäßige Lenker- und Fahrzeugkontrolle durch.
Bei der Durchsuchung des 25-jährigen Beifahrers wurde Marihuana gefunden und sichergestellt. Die 20-Jährige und ihr Beifahrer wurden anschließend zur PI Hörsching gebracht, wo ein freiwilliger Drogentest bei der 20-Jährigen ein positives Ergebnis auf THC ergab.
Bei der klinischen Untersuchung wurde schließlich die Fahruntauglichkeit festgestellt. Ihr wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Gegen den 25-Jährigen bestand eine Festnahmeanordnung, woraufhin er festgenommen und in die Justizanstalt Linz gebracht wurde.

Auch interessant:

21-Jähriger kracht mit Auto ins Wohnzimmer

Quelle