Frau aus “Liebe” erstickt? 7 Jahre Haft lautet Urteil

Er habe seine Frau aus Liebe erstickt, er wollte sie aus ihren Elend erlösen!

Das sagte der Angeklagte zu Richter und Geschworenen.

Die glaubten ihm und verhängten (7) Jahre Haft, statt (20)

Kronen Zeitung: Sie war schmerzgeplagt, wollte nicht ins Krankenhaus, hatte Angst vor einer Zwangseinweisung: „Und leben wollte sie auch nicht mehr“, sagte der Steirer (68), der seine zwei Jahre jüngere Frau erstickte, um sie zu erlösen. „Es war aus Liebe“, weinte er am Mittwoch auf der Anklagebank im steirischen Leoben und nahm das Urteil – sieben Jahre Haft – sofort an.

Hier der ganze Artikel