Freeman hält den Staat den Spiegel vor Augen

Der Staat wie bildet er sich?
Was für Gesetze muss jeder mit-tragen und akzeptieren?
Woher stammen diese Gesetze?

Und vieles mehr: Freeman fragt nicht nur, sondern hinterfragt. Freeman errichtet seine eigenen Gesetze und macht die Mächtigen und Gesetzgeber ratlos. Lässt sie zurück und im Regen stehen.

Es ist lange her als wir das erste Mal über Freeman berichtet haben.

Doch nun sind sie am Schauplatz des ORF gelandet. Natürlich ist einiges nach wie vor nicht für uns und andere verstehbar. Die Handlungen und Taten sind für uns nicht nachvollziehbar. Aber auch der Mut und die „Frechheit“. Doch Freeman, die aus diesen Staat ausgetreten sind, keine Sozialversicherung mehr zahlen, Steuern nur noch wenn sie konsumieren. Sie sind Menschen die sich von Staat betrogen und ausgebeutet fühlen. Menschen die einst Träume hatten, diese Träume dieses Leben wurde oft versucht zu vernichten. Mit Überzogenen Forderungen und die Leute konnten sich nicht dagegen wehren.

Statt durch den Frust und die Ohnmacht krank zu werden, schafften sie eine Gegenbewegung: Doch diese Bewegung wird jetzt den Staat immer gefährlicher und nicht nur das. Es ist in eine Situation geraten die wirklich gefährlich werden kann doch seht euch das Video an. Mittlerweile hat Freeman auch eigene Beamte. Die gehen zur Polizei und verlangen von der Polizei den Dienst für die Freeman.