Gewalt nimmt immer stärker zu: Bedrohung auch wieder familier

Spendenbanner Canvas Element vs Steady?


Anzeige

ninocare / Pixabay

Blutige Attacke mit abgebrochenem Flaschenhals

Vor einem Gasthof im Salzburger Stadtteil Parsch kam es Samstagnacht, gegen 1 Uhr, zu einer blutigen Auseinandersetzung. Zwei Männer gerieten in Streit, dabei attackierte einer seinen Kontrahenten mit einem abgebrochenem Flaschenhals.
Der Angreifer verletzte einen Pakistani (20) im Bauchbereich, ein Rettungseinsatz war die Folge. Die Ermittlungen laufen.

Hier der ganze Bericht.

Opfer wegen Zigaretten und Geld niedergestochen

55-Jähriger schoss mit Schreckschusspistole auf Ehefrau

Die Frau blieb unverletzt, weil sie sich noch rechtzeitig zu den Nachbarn retten konnte. Der Mann, der stark alkoholisiert war, wurde festgenommen.

Ein Mann mit einer Schreckschusspistole hat am frühen Dienstagabend für einen Polizei-Großeinsatz in Bergland (Bezirk Melk) gesorgt. Er hatte auf seine Frau geschossen, teilte Chefinspektor Johann Baumschlager auf oe24-Anfrage mit. Der Beschuldigte wurde festgenommen.

Mann geht mit zwei Messern auf Ex-Schwiegervater los

Mordversuch in Zell am See: Verdächtiger schweigsam

Mord-Versuch auf offener Straße

Streit mit Schwester ließ Mann zum Messer greifen

Grazer stach 19-mal auf wildfremde Frau ein