Ich kann nicht immer die Vergangenheit für alles verantwortlich machen

Doch ich muss mich auch nicht weiter von ihnen in der Gegenwart verfolgen lassen.

So machen viele Täter ihre schwere Kindheit dafür verantwortlich dass sie ihre Frau schlagen, einbrechen gehen, oder gar Morde begehen.

Es ist oft so das der Partner aber auch Partnerin Muster des Vaters der Mutter in sich trägt. Muster von Seiten die man endlich los haben will. Das Kopfkino beginnt sich dann zu drehen.
Realitäten vermischen sich.

Die Schatten der Vergangenheit werden wach.
Das ist es aber mit dem wir umgehen lernen müssen. Stopp: Ich bin nicht mehr klein, ich bin nicht hilflos. Das richtige Maß finden.

Doch die meisten schrecklichen Taten geschehen noch immer unter Drogen und Alkoholeinfluss. Jeden Tag bekommen wir unzählige Polizeiberichte mit grausigen Fotos, viele werden auch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.