Immer mehr Menschen – Feindbild Rechtsstaat

geralt / Pixabay License

Von lokalen Bürgerwehren bis zu „asylantenfreien“ Bars: Immer mehr Wutbürger pfeifen auf Gesetze und Polizei und nehmen die Sicherheitsagenden selbst in die Hand. Wie bedrohlich ist das für unsere Gesellschaft?

„Fascho“ steht da, in großen schwarzen Lettern an die Glasfassade gesprayt. Gleich daneben, an der Eingangstüre zur Ordination in Wien-Floridsdorf, hängt jener Zettel, der vor etwas mehr als einer Woche in ganz Österreich für Aufsehen sorgte: Darauf verkündet der Arzt Thomas Unden, keine „Asylanten“ in seiner Praxis behandeln zu wollen.

Grund:

Rassistisches Video, um Schüler zu bestrafen

Kurz verurteilt Spuck-Attacke „auf das Schärfste“

Busfahrer in Wels lässt Schwarzen nicht einsteigen