Jugendlicher bedrohte spielende Kinder

Am 22.11.2016, um 19.05 Uhr soll ein 17-Jähriger in der Thayagasse zwei Kinder mit einer Paintball-Pistole bedroht haben.
Der Jugendliche gab an, dass die beiden 14-Jährigen zuvor Steine gegen sein Fenster geworfen hatten.
Der Tatverdächtige wurde wegen Verdachtes der gefährlichen Drohung angezeigt.

Quelle
Link zum Originalartikel, bzw. zur Quelle des hier zitierten, adaptierten bzw. referenzierten Artikels (Keine Haftung bez. § 17 ECG)