Missbrauch Mädchen (9) – Täter war vorbestraft und amtbekannt

Spendenbanner Canvas Element vs Steady?


Anzeige

TPHeinz / Pixabay License

Kronen Zeitung: Der Mann, der eine Neunjährige auf einem Spielplatz in einem Waldstück im Bezirk Mödling sexuell missbraucht haben soll, ist einschlägig vorbestraft. Der 58-Jährige stand im Februar 2018 wegen sexuellen Missbrauchs von Unmündigen und beharrlicher Verfolgung vor dem Landesgericht Wiener Neustadt und wurde rechtskräftig zu vier Monaten bedingt verurteilt.

Hier der Vorbericht

Missbrauch ein Kavaliersdelikt

Kinderschutzzentrum auf 50.000 Euro Schadenersatz geklagt, soviel zu den “Helfern”!

Bub im Hallenbad vergewaltigt.