Nachtrag – Fahndung nach Angriff auf 85-jährige Frau – Tat geklärt

Wie bereits berichtet wurde eine 85-jährige Frau am 2. November 2018 von einem vorerst unbekannten Täter in der U-Bahn-Station Längenfeldgasse attackiert und verletzt.
Lichtbilder des Tatverdächtigen wurden am 27. Jänner 2019 veröffentlicht.
Auf Grund mehrerer Hinweise aus der Bevölkerung konnte der 56-jährige Beschuldigte (österreichischer Staatsbürger) am 28. Jänner 2019 im Bereich der Kaiserstraße (7.Bezirk) angehalten werden.
Er wurde angezeigt.

Quelle