Schriftsteller in der Realität gefangen

Spendenbanner Canvas Element vs Steady?


Anzeige

stevepb / Pixabay License

Von der Fiktion in eine grausame Realität

So kann man die Geschichte dieses Schriftsteller finden. Der als Roman Schreiber unter realen Mordverdacht geraten ist.

Wiener Schriftsteller: Schuldlos unter Mordverdacht, mittlerweile eingestellt, doch ein bitterer Beigeschmack bleibt.

„Das Schlimmste ist, dass ich eigentlich noch immer nicht weiß, was wirklich passiert ist“, sagt Herbert P. mit ruhiger und freundlicher Stimme. Sicher ist nur, dass das Verfahren der Staatsanwaltschaft Wien wegen Verdachts des Mordes gegen ihn eingestellt wurde, das bestätigt auch die Polizei.

Hier die ganze Geschichte.