Selbstkontrolle gegen Hass


Oft fängt es damit an, es stört uns etwas am anderen und schon?

Emotionen, Wut, Hass, Zorn.

Es war ein falsches Wort: Es war ihr Todesurteil, sagte die Anwältin, nach dem der Mann die Frau erwürgt hatte und danach zerstückelte.

Er war brandgefährlich und ist jetzt wieder Lamm fromm wo er im Häfen ist.

Überfreundlich zu den Beamten und sehr reinlich soll er sein. Gut und Hilfsbereit und doch schwer krank. Ein falsches Wort und die Krankheit kann durchbrechen und er hat sich nicht mehr unter Kontrolle.

Sicher wird er gelernt haben in der langen Zeit die er bereits im Häfen verbracht ist, was tun wenn die Schatten Monster kommen?

Zähle von 10 rückwärts, gehe, oder lass gehen und vieles mehr.

Doch es sind Worthülsen, wenn es nicht genau die Situation ist, die das Monster erweckt.

Ein falsches Wort brachte den grausamen Tod und die Übertötung, Zerstückelung, weil der Hass nicht mehr zu kontrollieren war.

Erstens die Krankheit wurde draußen wieder viel schlimmer.
Scheinbar gab es auch mangelhafte Kontrollen.

Hier mehr dazu

Es ist wie ein Überfall auf den eigenen Geist, beschreiben es betroffene

,

Schreibe einen Kommentar