Sex Falle und weitere Verbrechen an Frauen und Kinder

Spendenbanner Canvas Element vs Steady?


Anzeige

Fotostudio als Sex-Falle: Österreicher in U-Haft

Die im Haus und auf dem Computer sichergestellten Beweise seien erschütternd – und erdrückend. Wie berichtet, soll ein Österreicher mit seiner Frau unter dem Deckmantel einer Kindermodel-Agentur unzählige Mädchen und Burschen für pornografische Aufnahmen missbraucht haben.
Nun verhängte die Justiz über den amtsbekannten Hauptverdächtigen U-Haft.

Steirerin getötet: „Verspürte Drang zum Stechen“

Kerstin W.s Familie ist gebrochen, trauert um ihren Sonnenschein.
Die zweifache Mutter wurde im Februar in Graz zum Zufallsopfer eines psychisch Kranken, der nur eines wollte: jemanden töten! 19-mal stach er auf die Frau ein.
Zum Tatzeitpunkt war der Grazer nicht zurechnungsfähig, deswegen wird er nun eingewiesen.

Geliebte (26) vergewaltigt und nackt auf Straße abgelegt

Ein 25-Jähriger soll die lebensgefährlich Verletzte zwischen geparkten Autos „entsorgt“ haben.
Wien. Ein Bauspengler hatte im Oktober des Vorjahres einige Dosen Bier mit ­Liquid Ecstasy getrunken. Als er abends in seine WG in der Schönburggasse (Wieden), in der er mit dem Opfer und einem Polen lebte, zurückkam, soll er auf die 26-Jährige losgegangen sein.

“Strafverschärfung allein bringt wenig”

Sex-Lehrerin heiratete Schüler: Er pflegte sie bis zu ihrem Tod

Frau in Blutlache: Ermittlungen gegen Bekannten

Mordversuch an Ehefrau: 67-Jähriger vor Gericht

Freundin aus Eifersucht erwürgt: Zwölf Jahre Haft

Stalker erstach Sophie (23) im Badezimmer

Nach einem halben Jahr steht ihr Mörder seit Freitag nun vor Gericht. Nun kamen neue schauderhafte Details an dem Mord ans Licht und offenbaren die qualvollen letzten Momente der 23-Jährigen

Frauenleiche in Auto entdeckt: Identität geklärt