Stalker erstach Österreichische Stewardess

Spendenbanner Canvas Element vs Steady?


Anzeige

Foto: pixaby mon zib

Wie konnte es so weit kommen?
Die gebrochenen Eltern gaben oe24 ein tragisches Interview.

Sophie stand kurz davor, ihren Traumjob bei Austrian Airlines anzutreten. Dann rastete ihr Stalker Patrick S. aus und stach zu.

Die junge Frau lernte ihren Mörder vor zwei Jahren kennen, als sie neben ihrer Lehre als Reiseverkehrskauffrau bei H&M arbeitete. S. verliebte sich sofort, für Sophie war er nur ein guter Freund. „Als Partner war er ihr zu alt“, sagt Sophies Mutter Christina N. zur Bild.

Sophies Eltern: “Er war besessen von ihr”
Doch Patrick S. wollte mehr. Immer wieder stellte er der jungen Frau nach.
Er verfolgte sie heimlich bis nach Barcelona, wo Sophie ein Auslandspraktikum absolvierte.
Am Samstag endete seine unerwiderte Liebe in einem tödlichen Drama. S. tauchte plötzlich in Hannover vor der Wohnung seiner Angebeteten auf.

Hier der ganze traurige Artikel