Steady Login

Wenn du auf deiner Website exklusive Leistungen für deine Mitglieder anbietest, muss es irgendeine Möglichkeit geben, deine Seitenbesucher:innen zu authentifizieren, also zu überprüfen, ob ein:e Nutzer:in eine Mitgliedschaft bei deiner Publikation abgeschlossen hat oder nicht. Nur so funktioniert, dass zum Beispiel eine Paywall den Zugang zu einem Artikel für Nicht-Mitglieder blockiert, Mitglieder den Artikel aber lesen können.

Die Information, ob eine Person Mitglied ist oder nicht, befindet sich in unserem System, denn wer eine Mitgliedschaft abschließt, muss sich einen Steady-Account anlegen. Damit diese Information abgefragt werden kann, muss es also irgendeine Form von Login geben. Dafür kannst du entweder das Login-System nutzen, das wir bereitstellen oder du nutzt die Steady-API, um den Prozess manuell einzubauen.

Welche Option du wählst, hängt auch davon ab, ob du schon ein eigenes Login-System hast oder nicht. Am besten du implementierst den Login-Prozess manuell, wenn du schon ein eigenes Login-System hast und dieses auch nicht aufgeben willst oder kannst

APA-OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschliesslicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders!

Quelle