Traktorunfall mit tödlichem Ausgang – Bezirk Gänserndorf

Spendenbanner Canvas Element vs Steady?


Anzeige

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Ein 48-jähriger serbischer Staatsbürger aus dem Bezirk Gänserndorf lenkte in den Abendstunden des 10. Februar 2020 eine landwirtschaftliche Zugmaschine im Gemeindegebiet von Auersthal, auf dem Herrenbergweg von Bockfließ kommend in Fahrtrichtung Auersthal.
Aus bislang unbekannter Ursache dürfte der Traktor in einer leichten Rechtskurve auf dem asphaltierten Feldweg ins Schleudern gekommen sein. Der Traktor überschlug sich und kam auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen. Dabei wurde der 48- jährige Lenker zwischen Führerhaus und Zugmaschine eingeklemmt und dürfte durch die Last der Zugmaschine erdrückt worden sein. Er ist an Ort und Stelle verstorben.
Der Traktorunfall dürfte sich bereits in der Zeit von 18:00 Uhr – 19:30 Uhr ereignet haben, blieb vorerst unbemerkt und wurde gegen 23:00 Uhr von einem Feldwegbenützer entdeckt und gemeldet.

Lenker (48) auf Feldweg von Traktor erdrückt

Quelle