Urlaub in Österreich – endet mit Corona

ElisaRiva / Pixabay License

Das schrieb heute die Kronen Zeitung: Fakt ist, man kann nirgends zu 100% sicher sein.

Das haben uns die letzten Erlebnisse vor Augen geführt.

Die Politik ist lasch, geht bei so einer Katastrophe einfach im Urlaub, bis auf einige überforderte die versuchen die Stellung zu halten, was ihnen aber nicht wirklich gelingt wie man weit und breit jetzt sehen kann.

Unverantwortliche Politik, mehr gibt es nicht mehr zu sagen.

Anschober rüstet auf: Ministerium wird reformiert

Mehr als 40 Infizierte zwischen 15 und 20 Jahren

Die Unternehmer werden mit all ihren Sorgen im Stich gelassen. Sie sind so fertig, keiner hilft ihnen. Nationalrat auf Urlaub, weil ja eh alles so „gut“ geht?

Die Wirtschaft und nicht nur die, wird hinten und vorne im Stich gelassen.

Die Politik hält sogar etwas zu viel Abstand.