Verunsicherung über Reisefreiheit ab 16 Juni

Spendenbanner Canvas Element vs Steady?


Anzeige

langll / Pixabay License

Muss ich dann, wenn ich heim komme, zwei Wochen in Quarantäne?

Wird am Urlaubsort ein Coronatest gemacht?

Reisefreiheit, für 31 Länder.

Wir sind alle mehr als verunsichert, es gibt keine genauen Regeln: Jeder muss selbst wissen, ob er sich eine Reise in Zeiten von Corona zutraut!

Jeder muss selbst entscheiden und Verantwortung übernehmen: Die Praxis muss erst geprüft werden, ob es danach wieder mehr erkrankte gibt oder nicht.

Regierung verkündet neue Reisefreiheit.

Aus Regierungskreisen sickerte durch, dass Österreich ab 16. Juni die Grenzen zu über zwei Dutzend Staaten in ­Europa wieder öffnen wird – alle Infos HIER im oe24-Live-Ticker.

Wien. Am Mittwoch um 10.00 Uhr treffen Außenminister Alexander Schallenberg, Gesundheitsminister Rudolf Anschober, Innenminister Karl Nehammer und Europaministerin Karoline Edtstadler im Bundeskanzleramt zu einer Arbeitssitzung zur Reisefreiheit zusammen. Für 10.45 Uhr wird eine Pressekonferenz mit Statements der Regierung erwartet.

Freie Reisemöglichkeiten nach Italien und Kroatien
Jubel bei Adria-Fans. Aus Regierungskreisen sickerte durch, dass Österreich ab 16. Juni die Grenzen zu über zwei Dutzend Staaten in ­Europa wieder öffnen wird. Darunter auch die Urlaubs-Hotspots Italien, Kroatien und Griechenland.

Spanien und Schweden bleiben vorerst noch als Reiseländer tabu

Hotel-Mitarbeiterin positiv auf Corona getestet

Vorsichtig sollte man auch trotz Reisefreiheit sein.

Jetzt auch grünes Licht für Griechenland & Italien