Wir müssen was gegen die steigende Kriminalität machen

Die Politik muss schnell bessere, viel bessere Gesetze im Nationalrat bringen.

Davor muss erst einmal eine handlungsfähige Politik stehen.

  • Missbrauchsfälle nehmen immer mehr zu
  • Häusliche Gewalt
  • Amokläufe
  • Mord
  • Einbrüche, es wird immer ärger

Mann läuft Amok mit Messer: Vier Verletzte

Bregenz. Der 24-Jährige hielt sich mit einer 45-jährigen und einer 66-jährigen Frau in einer Wohnung in der Mariahilfstraße auf. Gegen 23.15 Uhr stach er den beiden Frauen in Arme und Rücken. Die Ursache war vorerst unklar.

20 Jahre Haft für Mord an Freundin

Weil er am 16. Jänner in der gemeinsamen Wohnung in Hietzing seine Freundin erwürgt hat, ist ein nun 32-Jähriger am Mittwoch von einem Schwursenat im Landesgericht zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Der Verurteilte wird nicht eingewiesen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Handelt hier endlich, so eine Tat ist schwerwiegend und hier hat ein Urteil rechtskräftig zu sein. Punkt.

Mordverdächtiger „Klod“ schweigt weiter – vorerst

Arzt überlebte Messerattacke wegen ‘falscher’ Leber

Afrikaner ein Fall für
Psycho-Unterbringung
Aufgrund dieser Expertise wird Paul J. kein Mordprozess gemacht – der Staatsanwalt brachte nur einen Antrag auf Unterbringung in einer Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher ein. Wie unterdessen bekannt wurde, überlebte der Oberarzt, der kurz vor der Pension steht oder jetzt in Rente gehen wird, nur deshalb, weil er über eine ganz besondere körperliche Anomalie verfügt: Seine Leber (die sonst durchbohrt worden wäre) liegt bei ihm auf der linken statt auf der rechten Körperseite …

Frau mit Holzlatte getötet – Paar hat drei Kinder